Sunday, 10 June 2018 18:56

Wanderurlaub in der unentdeckten Toskana

Rate this item
(1 Vote)

IMG8230
IMG8241
IMG8183
IMG8134
IMG7912
IMG7858
IMG7866

 

Die Idee ist ein Aktivurlaub ( trekking oder Radtouren) für kleine Gruppen von Freunden oder grosse Familien zwischen 8-10 Personen anzubieten.

 

Sie verbringen   in der unentdeckten Toskana fünf Tage mit einem deutschsprachigen Wanderführer.

 

Die Gegend die kaum jemand kennt, ist  von grossem kulturellem und naturalistischem  Interesse.

Auf der Suche nach kaum bekannten Dörfern und vergessenen Orten in der nördlichen Toskana findet man hier ausserhalb der heissen Monaten eine ganz andere Toskana. 

 

Ausgangspunkt ist das mittelalterliche Dorf Montecarlo bei Lucca das heute bekannt für das hervorragende Olivenöl und einen guten Wein ist. 

Montecarlo ist ein kleiner Ort mit unter 500 Einwohnern weit ab des Massentourismus aber dennoch gibt es ein paar Geschäfte, eine Apotheke, die Post und einige sehr gute Restaurants und Lokale. 

 

Sehenswert ist im Ort die Burg aus dem 13. Jahrhundert, die Kirche und das kleine Theater aus dem 17. Jahrhundert das der Scala aus Mailand nachempfunden ist. 

 

Montecarlo und besonders den Kirchturm sieht man schon von weitem weil es auf einem kleinen Hügel liegt der das ganze Tal von Lucca und das Valdinievole überschaut.

 

Programm:

im Monat März, April (ausser Ostern), ab Mitte September und Oktober können 

Gruppen zwischen 8-10 Personen in 4 Schlafzimmern (jedes mit privatem Bad), inklusive Frühstück und Küchenbenutzung in der  Antica Casa Naldi wohnen. 

 

Am Anreiseabend: Aperitif im Casa Naldi

 

Und an den  folgenden 5 Tage  kommt der staatlich geprüfte Wanderführer nach dem Frühstück zu Ihnen in’s Bed & Breakfast und holt Sie zu den  ganztages  Touren ab.  

 

Es gibt die  Möglichkeit in lokalen Weingütern oder kleinen Betrieben mittags einzukehren, Wein-oder Olivenölproben zu orgenisieren. 

 

mögliche Ziele, werden bei Buchung mit dem Wanderführer besprochen:

 

-direkt vom B&B in den Weinbergen und Olivenhainen am Hügel von Montecarlo bis zu einer 500 Jahre alten Eiche. 

-die Svizzera Pesciatina mit den 10 Castella 

- die Hügel in dem Valdinievole 

- Urbantrekking in Lucca mit Stadtführung

- Birdwatching im Padule di Fucecchio

- die versteckten Ecken an der Küste 

- die luccheser Hügel

- ein Stück der Via Francigina 

-Vicopisano und seine Burgen und Hügel

 

 

Kosten bei 8-10 Teilnehmern:

 

geführte ganztags Touren an 5 Tagen: 125 Euro pro Person

Übernachtung mit Frühstück (6 Übernachtungen ) 198 Euro pro Person 

 

zusätzliche Kosten für eventuelle Weinproben oder Museen können vor Ort besprochen werden. 

Zum Anfangspunkt der einzelnden Tagestouren fährt jeder mit dem eigenen PKW

 

Hier ein paar Infos zum Haus:

Antica Casa Naldi

 

und zum Ort Montecarlo (Fotos unter dem Text):

Montecarlo

zur Gegend:

Svizzera Pesciatina

 

 

 

Read 514 times

Latest from Angelika Meisborn

Leave a comment

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Request

Login Form